Neue TC Alliance bietet Lösungen aus einer Hand

Die drei Unternehmen ECS GmbH, InMediasP GmbH und PROSTEP AG, haben die TC Alliance ins Leben gerufen. Ziel des Partnernetzwerks ist es, Unternehmen, die Teamcenter einsetzen, durch eine abgestimmte Palette von Dienstleistungen und Add-On Lösungen zu unterstützen. Mit rund 100 ausgewählten Spezialisten ist die TC Alliance das größte Teamcenter-Kompetenz-Netzwerk im deutschsprachigen Raum.

Die TC Alliance konzentriert sich auf die PLM-Prozessberatung und Prozessoptimierung, die Teamcenter-Implementierung und Datenmigration sowie die Integration des PLM-Systems in bestehende IT-Landschaften und Supply Chains.

InMediasP ist ein anerkannter Spezialist für die Neugestaltung und Optimierung von PLM-Prozessen. Ein thematischer Fokus liegt auf der Konfiguration und dem Management variantenreicher Produkte sowie auf dem Systems und Requirements Engineering. Im Rahmen der Teamcenter-Einführung werden auch Prozess- und Methodentrainings entwickelt und durchgeführt.

ECS bringt nicht nur seine langjährige Erfahrung bei der Architektur und Umsetzung von Teamcenter-Projekten in die Partnerschaft ein, sondern auch vorkonfigurierte Lösungspakete, die ein systemübergreifendes Arbeiten erlauben.

PROSTEP wiederum ist spezialisiert auf die Migration von Daten aus anderen PLM-Systemen in Teamcenter sowie die Integration von Teamcenter in bestehende PLM-Landschaften. Daneben ist die Anbindung von Auftraggebern und Zulieferern über die weltweit führende Datenaustausch-Lösung OpenDXM GlobalX und deren Integration in Teamcenter ein Schwerpunkt der PROSTEP AG.

Weitere Informationen zur TeamCenter Alliance finden Sie bitte auf www.tc-alliance.de.